Rheinblick

Die Idee zur Freizeitoase zwischen Altrip und Waldsee zu fahren, kam mir bei einem Spaziergang mit meiner Frau. Rund um die Gaststätte Rheinblick, den Marxweiher und den Otterstädter Altrhein sind eine Menge von Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Campen oder Segeln möglich. Das Wetter sollte an diesem Tag ja auch passen, da die vorherigen Tage naß und kalt waren. Aber es war doch ein trüber kalter Morgen und der anfängliche Sonnenschein, hatte sich bis zu unserem Eintreffen hinter dicker Wolken versteckt.
Die Motivauswahl war groß und ein Wiederkommen bei sonnigem Wetter ist nicht ausgeschlossen.

Ein Kommentar zu „Rheinblick“

  1. Hartwig

    Schöne Serie, in der die etwas morbide Stimmung gut herüber kommt! Einige Motive haben wir sehr ähnlich gesehen, andere wiederum ganz unterschiedlich – so muss das sein. Am besten gefallen mir: Bild 6 mit der Kette im Vordergrund, Bild 7 – irgendwie unerklärlich, Bild 10 mit Fischaugen-Look, Bild 17 – gute Perspektive, die mir entgangen ist.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.