Doppelbelichtung

Bei unseren beiden Fototouren hatte ich Bilder geschossen mit denen ich eine „Doppelbelichtung“ in analoger Form durchführte.
Es ging nicht um das „Ausschneiden und Einfügen“ zu einen neuen Bild, sondern, die Bildparameter sollten so verändert werden, daß beide zueinander passen.
Die Idee ist nicht neu, es gibt eine Anzahl von Handyapp`s die dies im Gerät schon ermöglichen.
Auf dieser Basis führte ich meine Versuche aus.

Ein Kommentar

  1. Hartwig

    Die Doppelbelichtungen aus dem Hauptbahnhof finde ich allesamt sehr gelungen. Besonders gut gefallen mir die Bilder 3, 5, 6 und 7. Sie wirken durch die sich überlagernden Gesichter bzw. Augen besonders intensiv und springen einen geradezu an. Echt klasse! Von den Stadion-Bildern gefallen mir das zweite und dritte am besten.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.