Waldspaziergang

Bei der Frage was machen wir bei unserer heutigen Fototour, haben Hartwig http://hartwig-starck.de und ich, uns für eine Makro-Tour im Freien entschieden. Im Maxdorfer Wald, was ja kein so richtiger Wald ist, haben wir Erfahrungen sammeln können: der Boden uneben, voller Blätter, kleinen und größeren Ästen und bis dann das Stativ mit Einstellschlitten auf das Objekt ausgerichtet war, hatte sich die Sonne hinter einen gedreht Baum und damit war die so mühevoll gefundene Einstellung für die Katz.
Aber für einige Aufnahmeserien hat es doch geklappt, und die Stackingreihe konnte am PC zusammen gerechnet werden.

Ein Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.