Lichtspielereien

Gestern haben wir ein Radtour unternommen, bei deren Rückfahrt ich die schräggefahrenen Leitposten entdeckte. Heute am frühen Morgen bin ich nochmals hingefahren, bevor der Schaden repariert wird. Vermutlich dauert es Monate, aber wäre ich nicht gefahren?
Die schrägstehende Sonne zeichnete Schatten ins Gras, aber ich war nicht ganz zufrieden. Ein Schattenfall auf die Fahrbahn wird von dem Gebüsch am Straßenrand verhindert. Die Belichtung- und Aufnahmevariationen reichen mir.

Ein Kommentar zu „Lichtspielereien“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.