In Feld & Flur 9

Der vergangene Monat Oktober war vom persönlichen Wohnbefinden, besser als sein Vorgänger. Er war wärmer und wesentlich trockener. Landwirte beurteilen dies vermutlich anders. Auf den Feldern werden nur noch vereinzelt Salat und Kohlrabi geerntet. Auch die Apfelernte mit den späten Sorten ist vorbei. Die Felder werden für die Winterruhe vorbereitet, Spargelfelder werden für die frühe Ernte hergerichtet.

2 Kommentare zu „In Feld & Flur 9“

  1. Hartwig

    Dieser Teil und Teil 8 gefallen mir am besten aus der In-Feld-&-Flur-Serie. Interessante Motive und Blickwinkel und eine schöne diskrete Farbigkeit – sehr passend!
    Das letzte Bild mit Kirchturm, Silo, Windrad und Hochspannungsmast finde ich besonders spannend. Ich würde vielleicht ins Auge fassen, es links noch etwas enger zu schneiden.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.