In Feld & Flur 8

Der September war für die Landwirte perfekt. Warm, Regen fiel meist in der Nacht und in nicht zu großen Mengen. Die Ernte besonders von Zwetschken lief auf Hochtouren. Auch Kartoffel und Zwiebel stehen auf den Arbeitsplänen. Radieschen wurden neu ausgesät und keimen. Die immer blauer werdenden Trauben künden den bevorstehenden Herbst. In der 3. Woche hat die Lese begonnen und die Bohnenfelder sind abgeerntet. Der September war ein schöner und sonniger Monat, die wenigen Niederschläge in der Region waren oft Nachts. Bis auf einige Salatfelder, Blumenkohl und Radieschen ist alles abgeerntet.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.