Im Morgenlicht- BASF

Als ich frühmorgens am Himmel den bevorstehenden Sonnenaufgang sah, fasste ich den spontanen Entschluss auf Fototour zu gehen. Die Zeitumstellung steht an und bis wieder diese Konstellation eintrifft ist es vermutlich schon kalt. Also schnappte ich kurz entschlossen Kamera und Stativ und machte mich auf den Weg. Angekommen stellte ich fest, daß das Licht schon fast zu hell ist. Die Bewegung der Sonne ist doch recht schnell beim morgendlichen Aufgang. Für einige Aufnahmen der Industriekulisse reichte es noch. Danach ging es auf die Autobahnbrücke und ans Rheinufer zum Landeshafen. Dort fand ich Motive die im schrägen Morgenlicht interessant sind.

Ein Kommentar zu „Im Morgenlicht- BASF“

  1. Hartwig

    Das ist eine ganz tolle Serie – super Motive und geniale Lichtstimmungen! Das frühe Aufstehen hat sich definitiv gelohnt! Sehr gut gesehen sind die beiden Kräne, die den Baum einrahmen.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.