Deidesheim

Diesmal kam der Vorschlag von Hartwig http://Hartwig-Stark.de die anstehende Fototour, bei sommerlichem Wetter, in Deidesheim zu machen. Er hatte beim Besuch des Fotomuseums ein paar schöne Ecken entdeckt.
In der kurzen Zeit ist natürlich eine komplette Besichtigung nicht möglich. Daher haben wir uns im Umkreis des Rathauses umgesehen.
Die oft von uns fotografierten anrüchigen Ecken gab es nicht; Deidesheim ist im Zentrum erstaunlich sauber und gepflegt. Richtig abgewohnte alte Häuser gab es nicht. Ich hatte meine Glaskugel mitgenommen um mal wieder ein paar Versuche zu starten.Bei vielen Aufnahmen bot das Quadrat als Format an. Es war ein interessanter und schöner gemeinsamer Morgen.

Ein Kommentar zu „Deidesheim“

  1. Hartwig

    Gut gesehene Motive und gelungene Bildkompositionen! Am besten gefällt mir das Titelbild – da stimmt einfach alles! Bild 7 zeigt auch eine klasse Perspektive. Ansonsten finde ich besonders die Detailaufnahmen sehr gut!
    Die s/w-Bilder gefallen mir auch. Bei einigen könnte der Himmel vielleicht etwas heller sein.
    Die Glaskugelbilder wirken m.E. besser, wenn die Hand nicht zu sehen ist. Bild 8 gefällt mir besonders, weil die Kugel so prominent gegenüber dem unscharfen Hintergrund ist.
    Alles in allem mal wieder eine gute Fototour!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.