Eisbachtal

Am vergangenen Freitag, hatten Hartwig http://Hartwig-Stark.de und ich, das Renaturierungsgebiet kurz kennen gelernt und waren von der Vielzahl der Insekten begeistert. So beschlossen wir, direkt noch einmal hinzufahren. Diesmal waren wir am „hinteren“ Teil, dort aber war der Insektenreichtum nicht so groß.
Zu dem kamen bei mir technische Probleme dazu, mein Fotoeinsatz war eingeschränkt und ich habe mich auf wenige Objekte eingelassen und den Großteil der Zeit die Einstellungsfehler im Menü der Kamera gesucht.
Die nächste Fototour läuft hoffentlich besser.

Ein Kommentar zu „Eisbachtal“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.