Herrnsheim

Unser Besuch http://hartwig-stark.de im Herrnsheimer Schloß sollte uns herbstliche Farben bescheren. Aber ein bedeckter Himmel und ein ganz leichter Dunst ließen die wenigen bunten Blätter nicht allzu prächtig erscheinen. Aber nach einem solchen Sommer konnte man auch kein besonders farbenprächtiges Laub erwarten. Dennoch haben wir einiges gefunden, was sich zu fotografieren lohnte. Ein Teil der Figuren war schon eingepackt und die sich niederschlagende Feuchtigkeit an den Kisten, ergab auch schöne Motive. Der Park ist immer einen Besuch wert.

2 Kommentare

  1. Hartwig

    Ähnliche Motive – anders gesehen! Das gefällt mir! Deine Bilder mit geringer Schärfentiefe finde ich gut. Es lohnt sich wirklich, damit zu experimentieren. Du hast mehr aus tiefer Perspektive fotografiert als ich. Besonders gelungen finde ich da den Blick auf die beiden Brücken. Die eingepackte Statue ist dir auch gut gelungen. Und die Idee der abstrakten Wassertropfen-Aufnahme gefällt mir. Auf jeden Fall ein lohnender Vormittag!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.