Vogelpark Roxheim

Zufällig hatte Hartwig http://www.hartwig-stark.de einen Beitrag über den Vogelpark Roxheim gesehen. In diesem wurde auch gezeigt, dass dort Störche sehr gut zu fotografieren sind. Da er mit seinem Oggersheimer Storch nicht so zu frieden war, sind wir nach Roxheim gefahren.
Der kleine Vogelpark kann mit tollen Überraschungen aufwarten. Von der Anzahl der Storchennester waren wir jedoch überrascht. Mehr als 10 Nester, in allen Stadien des Ausbaues, sind zu sehen.
Aber auch ohne Störche lohnt sich ein Besuch. Der Eintritt ist kostenlos um eine Spende zur Unterhaltung wird gebeten.

Ein Kommentar

  1. Hartwig

    Uih – du hast von deinem Standort aus einige tolle Szenen erwischt, die ich verpasst habe. Den Storch im Abflug zum Beispiel und den Storch mit Futter im Schnabel. Klasse! Auch der Hahn wollte für mich nicht posieren. Dafür habe ich die Flamingos erwischt. Einige Motive sind natürlich auch sehr ähnlich.
    Das war wirklich ein lohnender Ausflug!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.