Lambsheim – Pfalzwerke

Nördlich von Lambsheim errichtete das Unternehmen „Pfalzwerke“ eine riesige Verteilerstation. Auf unserem Weg dorthin waren wir erst der Meinung es handelt sich um ein Umspannwerk, aber Trafos waren nicht zu erkennen.

Sehen konnte man allerdings, das die Anlage erst kürzlich erweitert wurde und noch Kleinigkeiten im Außenbereich fertiggestellt werden müssen.

Die Unmengen von Kabel, Isolatoren und Verbindungsleitungen machten es nicht einfach. Da das Fotografieren aus dem Innenraum aus Sicherheitsgründen bestimmt nicht erlaubt worden wäre, haben wir außerhalb des Sicherheitszaunes unsere Bilder geschossen.

Es ist schon beeindruckend was für ein Aufwand getrieben werden muss, um unsere Gesellschaft mit dem lebenswichtigen Strom zu versorgen. Nach allen vier Himmelsrichtungen verlaufen sich die Kabel in der Weite des Landes.

Die Schaltarme und die riesigen Strommasten sind schon Meisterleistungen der Ingenieurskunst. Mich haben sie jedenfalls stark beeindruckt, besonders aus dieser Nähe.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.