Christmas Garden Koblenz

Die Festung Ehrenbreitstein verwandelt sich in diesem Winter in eine leuchtende Märchenkulisse. Bisher unbekannte Blickwinkel auf die spektakuläre Architektur und atemberaubende Licht- und Klangwelten überraschen die Besucher auf eine ganz besondere Weise. Viele Lichtdesigns wurden exklusiv für den Christmas Garden in Koblenz entworfen und sind nur hier zu sehen.
So das Versprechen der Werbebroschüre. Das wollten wir uns ansehen bzw. anhören.
Die Fahrt bei Nacht mit der Seilbahn zur Festung stimmte uns schon positiv. Nach der erforderlichen Covidprüfung konnten wir uns auf den Rundweg, der insgesamt 31 Punkte umfasste, machen. Die Anzahl der Zuschauer hielt sich, wohldosiert vom Veranstalter, in Grenzen. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.
Am Ende erfolgte die Rückfahrt mit der Gondel und mit einem Besuch des „Deutschen Eck“ liesen wir den Abend ausklingen.

Ein Kommentar zu „Christmas Garden Koblenz“

  1. Hartwig

    Eine aufwändige und großzügige Präsentation – da hat sich der Veranstalter wirklich etwas einfallen lassen! In deinen Bildern kommen die beleuchteten Gebäude besonders gut heraus. Tolle Farbkontraste!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.