Maulbeerinsel Mannheim

Die Insel entstand 1930 bei Bau des Neckarkanals. Der westliche Teil ist seit 1986 Naturschutzgebiet und soll die flusstypische Fauna und Flora schützen. Einen besonderen Schutz genießen die weißen Maulbeerbäume die auf Anordnung der Großherzogin Stephanie von Baden angepflanzt wurden um die Seidenraupenzucht wieder zu beleben.
Es ist ein gerne aufgesuchter Ort von Hartwig http://www.hartwig-stark.de
und mir.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.