Innenstadt

Aus einem Schiffsanlegeplatz am Rhein gegenüber Mannheim, erwuchs nach und nach eine immer größere Ansiedlung die 1852 Gemeinderechte erhielt.

Das das Wachstum immer weiter Fortschritt wurden der inzwischen Ludwigshafen genannten Gemeinde 1859 Stadtrechte verliehen. Durch die Ansiedlung der

„Badischen Anilin und Sodafabrik“ wurde das Wachstum der jungen Stadt weiter beschleunigt was 1882 eine Namenerweiterung „am Rhein“ erforderlich machte. Die Stadt wuchs  bis 1925 zur Großstadt heran.

2015 gehörte Ludwigshafen am Rhein zu den 50 größten Städten im Deutschland.

Die Bilder sind willkürlich zusammengestellt und sind über Jahre entstanden. Die Reihenfolge stellt keine Bewertung dar.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.