Roxheimer Altrhein

Mehr oder weniger spontan machten Hartwig und ich uns auf den Weg zum Roxheimer Altrhein. Es sollte ein erstes fotografisches Kennenlernen werden. Im Hinterkopf dachten wir an schöne herbstliche Farben.

Auf dem Weg entdeckten wir ein verlassenes Haus. Ein Zugang war nicht möglich und Mieter konnten nicht angetroffen werden.

Einige Außenaufnahmen  und Stimmungsbilder vom Altrhein könnt ihr jedoch sehen.

 

Viel Spaß.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu dk5wd Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.